Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Kulturkirche Heilig Kreuz in Bottrop

Dr. Gerhard Reinhold

Gottesdienste finden schon seit 2008 nicht mehr in der ehemaligen römisch-katholischen Heilig Kreuz Kirche in Bottrop statt. Von 1955 bis 1957 nach den Plänen des Architekten Rudolf Schwarz erbaut, wurde der bereits seit 1988 unter Denkmalschutz stehende Kirchenbau profaniert. Neben seiner einzigartigen Architektur und der 300 qm großen kunstvollen Glasfassade von Prof. Georg Meistermann ist […]

Reservierung Jetzt Kostenlos 17 Plätze übrig

Ich wünschte, es wäre Nacht, oder die Preußen kämen

Werdener Jünglinge in der Schlacht bei Waterloo

Dr. Dirk Ziesing
Aula des Gymnasiums Essen-Werden Grafenstr. 9, Essen

Mit Gott für König und Vaterland, so lautete das Motto der preußischen Landwehrtruppen in den Befreiungskriegen gegen Napoleon von 1813 bis 1815. Das 1. Westfälische Landwehr-Infanterie-Regiment, zu dessen Einzugsbereich auch Essen und Werden zählten, wurde Ende 1813 aufgestellt. Am 16. Juni 1815 erlitten die Preußen unter Feldmarschall Blücher bei Ligny im heutigen Belgien eine verlustreiche […]

Architektur in Bewegung

Jugendstil in Werden

Robert Welzel
Aula des Gymnasiums Essen-Werden Grafenstr. 9, Essen

Um 1900 veränderte sich das Werdener Ortsbild durch die Errichtung komplett neuer Straßenzüge und Wohnviertel. Im Altstadtbereich wurden jahrhundertealte Fachwerkhäuser abgerissen, um neuen Wohn-, Geschäfts und Repräsentationsbauten Platz zu machen. Das Hotel-Restaurant „Zur Krone“ am Werdener Markt, die Evangelische Kirche an der Heckstraße und zahlreiche weitere Einzelobjekte dokumentieren bis heute einen europaweiten Aufbruch von Kunst […]

Essen am Wasser

Vom Baldeneysee zur Emscher

Prof. Burkhard Teichgräber
Aula des Gymnasiums Essen-Werden Grafenstr. 9, Essen

Wasser bestimmt über unser Leben. Der Klimawandel erreicht mit seinen Folgen jeden Menschen. Auch in der Stadt Essen wird an einem anderen Umgang mit Wasser gearbeitet. Das besonders attraktive Umfeld des Baldeneysees bekommt Konkurrenz durch naturnahe Bäche, z. B. den Borbecker Mühlenbach. Ein besonderes Beispiel ist die Umgestaltung der Gewässer im Emschergebiet. Prof. Burkhard Teichgräber […]

Gesprächskonzert

Variationen von Wolfgang Amadeus Mozart

Prof. Till Engel
Aula des Gymnasiums Essen-Werden Grafenstr. 9, Essen

Neben den Sonaten, Quartetten und Sinfonien fanden die Variationen von Wolfgang Amadeus Mozart aufgrund der Leichtigkeit ihrer Wahrnehmung eine breite Anerkennung und wurden zu Schlagern ihrer Zeit. Prof Till Engel stellt zwei gelungenen Beispielen die sogenannten „Geschwister-Variationen (KV 264 und KV 265) vor – beide in der Tonart C-Dur und über zwei bekannte Themen: "Lison […]