Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Textilfärbung und Hugenottenschicksal

9. April, 19:00 - 21:00

Die Färberfamilie Oules in Werden

Dr. Edith Tekolf

Was wäre die Welt ohne Farben? Wie eintönig wäre unsere Kleidung ohne die Kunst des Färbens! In Werden übten die Gebrüder Oules und ihre Nachkommen 130 Jahre lang erfolgreich diese Kunst aus.

Der Vortrag von Frau Dr. Tekolf beleuchtet die hugenottische Herkunft der Familie und stellt deren hiesige Wohn- und Arbeitsstätten vor. Darüber hinaus gibt die Referentin Einblicke in Färbemethoden und deren Wandel. Dieser wichtige Teil der Werdener Textilindustrie-Geschichte wird erstmals in den Blickpunkt gerückt.

Details

Datum:
9. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula des Gymnasiums Essen-Werden
Grafenstr. 9
Essen, 45239

Veranstalter

Geschichts- und Kulturverein Werden e.V.
Telefon
0201 40 82 10
E-Mail
info@geschichts-und-kulturverein-werden.de