Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Glockengießerei in Gescher

25. April, 9:00 - 19:00

Kostenlos

„Aller guten Dinge sind drei“. In 2022 hat Dr. Gerhard Reinhold einen Vortrag über die „Glocken von Werden“ gehalten. In 2023 hat eine kleine Gruppe die Glockenkammern der drei Werdener Kirchen (Basilika, Luciuskirche und evangelischen Kirche) besichtigt.

Nun wollen wir die Glockengießerei Petit & Gebr. Edelbrock in Gescher besuchen.

1690 hat Petit & Gebr. Edelbrock die Arbeit als Glockengießerei aufgenommen. Noch heute, in der 12. Generation, stellt Petit & Gebr. Edelbrock Kirchenglocken nach dem traditionellen Lehmverfahren her. Der 13 Tonnen fassende Schmelzofen ist das Herzstück des Betriebes.

Um 1900 hat Petit & Gebr. Edelbrock begonnen, Formguss zu betreiben. Statuen, Plastiken, Reliefs werden in Bronze, Messing und Aluminium im Sandguss- oder im Wachsausschmelzverfahren gegossen, so wie es das Kunstwerk erfordert. Handwerkliche Routine und ein großer Erfahrungsschatz fließen in die Arbeit der Kreativen ein.

Nach dem Mittagessen machen wir einen Abstecher zum Kloster Marienthal. In der Zeit des Nationalsozialismus gelang es Pfarrer Augustinus Winkelmann (1881 – 1954) gegen viele Widerstände, Künstlern, die mit Berufsverbot belegt waren, in Marienthal Arbeit zu geben.

  • Teilnehmer: 20 Personen
  • Dauer: 10 Stunden
  • Anreise: Bus (Fahrzeit 90 Minuten)
  • Teilnehmerbeitrag: 45€ pro Person (Bus und Eintritt)

Ablauf

  • Treffpunkt ist der Parkplatz Werdener Feintuchwerke (neben dem Markt)
  • 9:00 Uhr Abfahrt
  • 11:00 Führung durch die Glockengießerei Petit & Gebr. Edelbrock (Dauer ca. 1 Stunde)
  • 13:00 Uhr Mittagessen auf dem Vennekenhof
  • 15:00 Abstecher zum Kloster Marienthal
  • 17:00 Rückfahrt nach Werden

Details

Datum:
25. April
Zeit:
9:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Geschichts- und Kulturverein Werden e.V.
Telefon
0201 40 82 10
E-Mail
info@geschichts-und-kulturverein-werden.de

Glockengießerei

in Gescher un KLoster Marienthal

20 Teilnehmer
Derzeit voll
Buchung geschlossen